ebz seit 1991

25 Jahre ERFURT Bildungszentrum

Unternehmensbroschüre

WERDEN SIE BILDUNGSPATE!
ubbtn3

Unternehmen der Stiftung

Fachschule im Fachbereich Technik
staatlich anerkannte Ersatzschule der ERFURT Bildungszentrum gGmbH

ERFURT Bildungszentrum GmbH

Opti.ma Dienstleistungs GmbH

Jugendberufsförderung ERFURT gGmbH


Zertifiziert durch

TUEV

iMOVE Guetezeichen web


Projektlinks

Spanische Fachkräfte für Thüringen
NetzwerkStiftungenundBildung


Nominierung

Urkunde mini
Urkunde2
Urkunde2

 

27.01.2016 - Frank Belkner – Geschäftsführer des ERFURT Bildungszentrum in den Landeswirtschaftssenat berufen

Künftiger  bildungspolitische Sprecher des Landesverbandes

Erfurt – Für den Landesverband Thüringen des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) haben Bildung und Erwachsenqualifizierung oberster Priorität. Frank Belkners Erfahrungen bei der zielgenauen Aus- und Weiterbildung von Fachkräften und Asylbewerbern erlangen zunehmend an Bedeutung für den Mittelstand. „Das sind die wesentlichen Gründe für Belkners Berufung in den Landeswirtschaftssenat und seine Ernennung zum bildungspolitischen Sprecher“, so die Argumente von BVMW-Landesgeschäftsführers Günther Richter bei der Übergabe der Urkunde.

Der Landeswirtschaftssenat versteht sich als Beratungsgremium gegenüber der Politik und wirkt für ein positives Unternehmerbild in der Öffentlichkeit. Gebildet wurde der Wirtschaftssenat vor 8 Jahren mit der Zielsetzung, dass der BVMW mit bekannten und erfolgreichen Unternehmern sich noch mehr Gehör bei der Politik verschafft. Als parteipolitisch unabhängige Interessenvertretung liegt der Schwerpunkt gegenwärtig im Einfordern mittelstandsgerechter Rahmenbedingungen gegenüber dem Landtag und der neuen Landesregierung.

Presseinformation des BVMW vom 29.01.2016

njegÜbergabe der Berufungsurkunde (v.li.): BVMW-Landesgeschäftsführer Politik Günther Richter, Ministerpräsident des Freistaats Thüringen Bodo Ramelow, Frank Belkner und BVMW-Präsident Mario Ohoven.
Foto: Michael Voigt