ebz seit 1991

25 Jahre ERFURT Bildungszentrum

Unternehmensbroschüre

WERDEN SIE BILDUNGSPATE!
ubbtn3

Unternehmen der Stiftung

Akademie für
Wirtschaft und Technik

ERFURT Bildungszentrum GmbH

Opti.ma Dienstleistungs GmbH

Jugendberufsförderung ERFURT gGmbH


Zertifiziert durch

TUEV

iMOVE Guetezeichen web


Projektlinks

Spanische Fachkräfte für Thüringen
NetzwerkStiftungenundBildung


Nominierung

Urkunde mini
Urkunde2
Urkunde2

 

7. Wirtschaftsfrühling Arnstadt am 2. April in der Stadthalle - Wir sind mit einem Messestand dabei!

Zur Messe für Berufe und Perspektiven bieten fast 60 Unternehmen über 300 Arbeitsstellen, Stellen für Ingenieure und Akademiker sowie 180 Ausbildungs- und duale Studienplätze



Am Samstag nach Ostern, dem 2. April 2016, laden die Agentur für Arbeit Arnstadt, das Jobcenter Ilm-Kreis und die Stadt Arnstadt zum siebten Wirtschaftsfrühling in die Stadthalle Arnstadt ein. Von 10 bis 15 Uhr stellen knapp 60 Unternehmen und Institutionen berufliche Chancen rund um die Wirtschaftsregion „Erfurter Kreuz“ und den Ilm-Kreis vor. Für Jobsuchende, Schüler, Wechselwillige, Pendler, Akademiker, Arbeitgeber und Familien - der Wirtschaftsfrühling bietet freie Stellen, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, Unternehmenspräsentationen, Bewerbergespräche, Vorträge und Beratung.

Die Unternehmen der Maschinenbau- und Metallbranche, aus Handwerk, Industrie, Lebensmittel-, Gesundheits- und Pflegebranche sowie Logistik und Gastronomie bringen über 300 Stellen für dieses Jahr mit. Dazu kommen über 180 Ausbildungsplätze sowie Studienplätze für ein duales Studium. In den letzten Jahren fand so mancher Schüler seinen Ausbildungsbetrieb beim Wirtschaftsfrühling. Arbeitsuchende, Ausbildungssuchende und Jobwechsler können sich über berufliche Perspektiven informieren und mit namhaften Unternehmen der Region ins Gespräch kommen. Auch in diesem Jahr bietet die Technische Universität Ilmenau Beratungen an, um zu ihren Studienmöglichkeiten sowie den Jobangeboten für Studienabsolventen zu informieren. Alle Aussteller suchen etwa 70 Akademiker, zumeist Ingenieure.

Noch zwei Tipps:
•    Das bewährte Parkleitsystem wird beibehalten. So können Besucher am Zentrums-Parkplatz am Wollmarkt parken und in den kostenfreien Busshuttle zur Stadthalle einsteigen. Das Parkleitsystem weist den Weg.
•    Bringen Sie gleich Ihre Bewerbungsunterlagen mit. Damit haben Sie einen besseren Einstieg ins Unternehmen und bleiben im Gedächtnis.

Der Eintritt ist frei.

Vorträge auf www.arbeitsagentur.de/erfurt
oder www.arnstadt.de

wsfg logo