ebz seit 1991

25 Jahre ERFURT Bildungszentrum

Unternehmensbroschüre

WERDEN SIE BILDUNGSPATE!
ubbtn3

Unternehmen der Stiftung

Akademie für
Wirtschaft und Technik

ERFURT Bildungszentrum GmbH

Opti.ma Dienstleistungs GmbH

Jugendberufsförderung ERFURT gGmbH


Zertifiziert durch

TUEV

iMOVE Guetezeichen web


Projektlinks

Spanische Fachkräfte für Thüringen
NetzwerkStiftungenundBildung


Nominierung

Urkunde mini
Urkunde2
Urkunde2

 

01.12.2016 - Hochschulrat der Fachhochschule Erfurt konstituiert

Frank Krätzschmar zum Vorsitzenden gewählt

An der Fachhochschule Erfurt hat sich gestern der bereits im August vom Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft berufene Hochschulrat konstituiert. Das höchste Gremium der Hochschule wählte Frank Krätzschmar, Geschäftsführer der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH, zum Vorsitzenden und Dr. Carmen Hildebrandt, Geschäftsführerin der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH, zur stellvertretenden Vorsitzenden.

Dem für vier Jahre berufenen Hochschulrat gehören folgende externe Mitglieder mit Stimmberechtigung an:

  • Myriam Berg, Vorstand der Erfurter Verkehrsbetriebe AG
  • Frank Belkner, Geschäftsführer ERFURT Bildungszentrum GmbH
  • Dr. Michael Hinz, Kanzler der Universität Erfurt a.D., Berater, Dozent und Coach im Bereich Hochschul- und Wissenschaftsmanagement
  • Dr. Lutz Richter, Vorstand der Ibykus AG für Informationstechnologie
  • Dr. Carmen Hildebrandt, Geschäftsführerin der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH
  • Frank Krätzschmar, Geschäftsführer der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG)

Außerdem sind

  • Professor Dr. Henning Bredenbeck, Fakultät Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst sowie
  • Professor Dr. Reinhold Zemke, Fakultät Architektur und Stadtplanung

stimmberechtigte, interne Mitglieder des Gremiums. Der Hochschulrat hat weitere Mitglieder qua Amt mit beratender Stimme.

Ende Juni hatte Rektor Professor Dr.-Ing. Volker Zerbe, den zweiten Hochschulrat der Fachhochschule Erfurt verabschiedet. In der letzten Sitzung der vierjährigen Amtsperiode dankte er namens des Thüringer Wissenschaftsministers sowie der Fachhochschule Erfurt allen Mitgliedern.

Hintergrund

Der Hochschulrat gibt Empfehlungen zur Profilbildung der Hochschule, zur Schwerpunktsetzung in Forschung und Lehre sowie zur Weiterentwicklung des Studienangebots. Das höchste Gremium der Fachhochschule Erfurt beschließt unter anderem über die Bestätigung der Grundordnung, der Struktur- und Entwicklungsplanung sowie der Grundsätze für die Ausstattung und die Mittelverteilung. Es nimmt beispielsweise Stellung zu den Ziel- und Leistungsvereinbarungen der Hochschule mit dem Ministerium sowie zu Entscheidungen des Rektorats bzgl. der Einrichtung, Übernahme, Erweiterung oder Beteiligung an wirtschaftlichen Unternehmen. Vor allem aber obliegt dem Hochschulrat die Wahl der Präsidentin oder des Präsidenten sowie der Kanzlerin oder des Kanzlers.


Text und Bild: Medieninformation 106/2016 FHE Pressestelle – Luise Puffert

 

Der nun konstituierte Hochschulrat der Fachhochschule Erfurt. Rechts außen der Vorsitzende Frank Krätzschmar 

und die stellvertretende Vorsitzende Dr. Carmen Hildebrand. Nicht auf dem Bild befindet sich Myriam Berg. 

Foto: Kristin Thieme