Unternehmensbroschüre

WERDEN SIE BILDUNGSPATE!
ubbtn3
Aktuelle
Stellenangebote
ubbtn4

Unternehmen der Stiftung

Fachschule im Fachbereich Technik
staatlich anerkannte Ersatzschule der ERFURT Bildungszentrum gGmbH

ERFURT Bildungszentrum GmbH

Opti.ma Dienstleistungs GmbH

Jugendberufsförderung ERFURT gGmbH

Logo Grundsaetze guter Stiftungspraxis blau


Zertifiziert durch

TUEV

iMOVE Guetezeichen web


Projektlinks

Spanische Fachkräfte für Thüringen
NetzwerkStiftungenundBildung


Nominierung

Urkunde mini
Urkunde2
Urkunde2

 

Volleyball-Event organisiert von der Basalt AG und dem ERFURT Bildungszentrum

Am 06. und 07.11.2019 fand in der Sporthalle im Pierre-de-Coubertin-Gymnasium Erfurt ein Volleyball-Hallenturnier der Basalt AG statt. Organisiert und umgesetzt wurden diese zwei schönen Tage von Frau Zimmer (Basalt AG) und Herrn Appel (ebz).

Die sportliche Leitung übernahm der extra aus dem entfernten Schleswig-Holstein angereiste Betriebsleiter Mischwerk Wittenborn, der DEUTAG Nord, Herr Ehrig. Herr Ehrig, ehemaliger Bundesliga- Handballschiedsrichter, führte am ersten Abend eine Einweisung in das Volleyballspiel durch. Gleich danach wurde ein ca. 1½ stündiges Aufwärmtraining durchgeführt.
Alle Azubis der Basalt AG waren mit Ehrgeiz dabei und verließen nach Abschluss des 1. sportlichen Tages sehr geschafft die Halle. Herr Ehrig ließ es sich nicht nehmen, die Walter- Gropius- Berufsschule zu besuchen und sich dann am Nachmittag von Herrn Appel, Herrn Buchspieß, Herrn Moser und Herrn Grimm durch die Ausbildungsstätten des ERFURT Bildungszentrums führen zu lassen. In sehr langen aber lockeren Gesprächen, wurden eine Vielzahl von Themen rund um die Ausbildung im ERFURT Bildungszentrum besprochen. Am 2. Tag wurde dann das eigentliche Turnier gespielt. Mit viel Begeisterung und Siegeswillen wurde gegen das Team um Herrn Ehrig, Herrn Appel und den Azubis Herrn Rose  und Herrn Sagojeva angekämpft. Trotz des nur mit 4 Spielern besetzten Kaders, gewann man an Ende das Turnier. Herr Ehrig und Herr Appel verzichteten am Ende auf den Siegerpreis, so dass der 2. Platzierte den Preis entgegennehmen durfte. Fazit: Wie einmal wieder solch eine Sportveranstaltung zeigte, ist man in der Gemeinschaft stark und kann alles erreichen! Die Azubis der BASALT AG waren mit viel Ehrgeiz und Elan bei der Sache.

Fotos: ebz